Unsere Neuerscheinungen im November/Dezember 2020


Ulrich Pflug

Wega

 

In dieser Sammlung von Kurzgeschichten finden Sie Absurdes, Tiefgründiges und Unterhaltsames. Angefangen von der Schilderung eines schottischen Clans mit lippischen Eigenschaften, bis hin zu einem Treffen der Superhelden im Umfeld des beschaulichen Lemgo ...


Karin Niederkrome

Briefkontakte

 

`Briefe an Senioren in der Corona Zeit´ nennt die Autorin ihr Werk. Herausgekommen ist einerseits eine persönliche Chronik der aktuellen Ereignisse und andererseits eine Reflektion über das Leben in vergangenen Zeiten.

Ein Buch, dass sich auch zur Sozialarbeit in Seniorenheimen eignet.


Maximilian Reicke

Am Ende der Gier

 

Eine junge Tierärztin mit kompromittierender Vergangenheit ändert ihr Leben vollkommen, als sie aus persönlichen Gründen in die Ermittlungen eines privaten Sicherheitsdienstes hineingezogen wird.


Bernhard Staercke

Schwarze Drachen

 

Ein Kinderbuch um die Suche eines mißbrauchten Kindes nach neuen und besseren Eltern. Ein Buch für Kinder, Jugendliche und betroffene Erwachsene


Thomas Engelke

Zauberwelt

 

Erster Teil einer Trilogie um die Reise einer Menschengruppe in eine neue, unbekannte Märchenwelt mit der sie durch Abstammung verbunden sind.